Plugins Filter installieren

Es gibt viele tolle Filter für PSP im Internet 

mit denen man tolle Effekte erzielen kann.

 Damit auch ihr mit diesen Filtern arbeiten könnt,

sind einige "Aufgaben" vorher zu erledigen:

Bevor wir mit den Plugins beginnen solltet ihr in dem Ordner

 C:\ WINDOWS\system 

nachsehen ob die Dateien

 Msvcrt10.dll und plugin.dll 

enthalten sind.

(Die könnt ihr runterladen mit einem Klick drauf.)

Sie schauen so aus

 

Ich habe sie ebenfalls in: C:\ WINDOWS\system32.

Wenn das nicht der Fall ist,

bitte kopiert die beiden Dateien in beiden obengenannten Ordnern.

 

 

Dann Plugin Ordner anlegen

 

Geht nun in den Ordner "Jasc Software Inc", 

der hoffentlich auf der D:\Platte oder einer anderen Platte als C:\ ist,

(Außer ihr habt nur eine C:\ Platte auf dem PC)

 und schaut dort bei Paint Shop Pro, ob ihr einen Plugin(s) Ordner habt.

 Wenn das nicht der Fall ist, 

erstellt einfach einen neuen Ordner und nennt ihn Plugins.

 

 

In diesen Ordner kopiert ihr dann alle eure Filter, 

die ihr so im Laufe der Zeit im Internet findet.

Normalerweise liefert PSP einige Filter/plugins mit dem Programm....

 

Die Filter Dateien haben die Datei Endung .8bf. 

Es gibt auch Filter die unter PSP nicht laufen 

aber das ist meistens bei den Filtern angegeben.

 

So sehen die Dateien in der Regel aus:

 

 

Filter aus dem Netz holen

 

 Filter aus dem Netz sind sie sehr oft als .Zip Dateien zu bekommen.

Ich habe mir in dem Ordner "Plugins" einen Unterordner eingerichtet

mit Namen "ZipDateien" und lade alle Filter Zipdateien rein.

Die entzippten Dateien lasse ich dann in dem Hauptordner "Plugins" speichern.

 

Es gibt andere Plugins die als .exe Datei zu bekommen sind, 

nachdem sie manchmal vorher zu entzippen sind,

die .exe Datei soll dann auch in dem Ordner "plugins" kommen.

 

 

Pfad für die Filter/ Plugins eingeben

 

Damit ihr die geladenen Filter in PSP anwenden könnt,

müsst ihr im PSP erst den Pfad zu diesen Dateien angeben:

PSP öffnen

Reiter "Plug-in Filter" anklicken

Im nächsten Feld findet ihr die Einstellung für den Plug-in Pfad.

klickt auf „Browser“ oder „Durchsuchen“, sucht  den Plugin Ordner.

Die andere Einstellung macht ihr wie unten abgebildet.

(Ich persönlich habe das Kasterl  "Nur Plug-in mit Dateien mit der Endung ".8B?" laden" nicht angeklickt)

OK klicken und der Pfad wird gespeichert

Nun ist der Pfad angegeben, aber ihr müsst PSP7 beenden

und erneut starten damit ihr die Filter verwenden könnt.

 

Mit Filter arbeiten

Ein Bild mit PSP aufmachen,

und oben in der Leiste von PSP die Filter unter

"Effekte> Plugin Filter" 

suchen und einfach mal alles durchprobieren was da an Filter kommt.

Bei manchen sehr großen Bilder kann es eine Weile dauern 

bis die Effekte in der Vorschau sichtbar werden,

ihr könnt aber unten sehen wie PSP an der Bearbeitung des Filters "werkelt",

in dem ihr einen sich nach rechts bewegenden Balken seht.

Da ist manchmal Geduld gefragt....

Wenn die Bearbeitung passt, auf Ok  oder auf so ein Hackerlzeichen klicken

und ihr könnt dann das Ergebnis sehen.

Wenn euch was nicht passt einfach auf das Pfeil "Rückgängig" oben in der PSP Leiste klicken.

Viel Spass beim rumprobieren

Zurück zu: Tutorials

Bei fragen mich kontaktieren