Werkzeuge in PSP 7

Um mit den Werkzeugen besser arbeiten zu können unbedingt

die Stilpalette öffnen:

Auf der Tastatur auf Buchstabe „o“ klicken,

es geht die Stilpalette des jeweiligen Werkzeug auf

 

Beispiel: Stilpalette Kopierpinsel

  ZEIGER 

So verschiebt man einen Bildausschnitt mit Hilfe des Werkzeuges „Zeiger”:


1. Auf das Symbol  „Zeiger“ der Werkzeugleiste klicken.
2. Den Mauszeiger auf das Bild bewegen.
3. Die linke Maustaste drücken– der Mauszeiger verwandelt sich in einer kleinen Hand.
4. Die Maustaste gedrückt halten und den Bildausschnitt verschieben.

Mit dem Zeiger kann man auch das Bild innerhalb des PSP Fensters bewegen:

Zeiger auf das blaue Feld am oberen Rand des Bildes , Linksklick und Bild bewegen

 

Zeiger ist auch ein „Neutralwerkzeug“ , das heißt immer wieder draufklicken,

wenn eine Aktion mit einem anderen Werkzeug in der Bildbearbeitung beendet ist.

  LUPE

Linker Mausklick vergrößert und rechter Mausklick verkleinert das Bild um jeweils eine Stufe!

Wenn man eine Maus mit Rad hat, auf Lupe klicken und dann Rad drehen!!!!


Tipp: So vergrößert bzw. verkleinert man schnell die Ansicht eines Bildes : 

Auf die Plus- bzw. Minus-Taste drücken neben den Zahlentasten!

  DEFORMATION  

Mit diesem Werkzeug kann man Bereiche, freie Auswahlen,  

ganze Ebenen verschieben, verzerren oder drehen. 

  BESCHNEIDEN

Wenn man nur einen Ausschnitt des Bildes  benötigt...

In der Werkzeugleiste auf das Werkzeug klicken,
mit der linken Maustaste einen Rahmen aufziehen,

dann Doppelklick in dem Rahmen und alles was außerhalb des Rahmens ist,

wird weggeschnitten.

 

  AUSWAHL

Zum Markieren von Bildteilen bzw. um sie auszuwählen verwendet man die linke Maustaste!
Die ausgewählten Bildteile können dann weiterbearbeitet werden.

Mit diesem Werkzeug einen Bildteil auswählen (Linksklick, Maus halten, ziehen, Maus loslassen).

Man kann diesen nun verschieben (mit links gedrückter Maus), löschen oder kopieren.

Wenn die Stilpalette offen ist (mit „o“ Taste) 

kann man auch eine Form aussuchen mit der man ausschneiden möchte)

 

 

  LASSO

 

 

Bei offener Stilpalette kann man aussuchen ob Punkt zu Punkt, freier Hand, Kontrastgrenze.

 

 

Die gewünschten Bildteile mit  linker Maustaste umfahren und so eine Auswahl markieren.

Wenn man den Bereich markiert hat, aufpassen,

dass Anfang und Ende des Lassos zusammenkommen und dann doppelklicken.

  Man kann das Teil was innerhalb der Auswahl ist,

bewegen (mit der Maus),

ausschneiden ( mit dem Schere-Icon in der Arbeitsleiste),

kopieren und anschließend die Kopie woanders im Bild einfügen .....

 

 

  ZAUBERSTAB

 

 

Markiert ähnliche Bildteile, Farben.
1. Mauszeiger auf das Bild bewegen.
2. Auf die Farbe klicken, die man auswählen möchte.
3. Sobald man die Maustaste loslässt, 

wird der ausgewählte Farbbereich von einem Laufrahmen eingeschlossen.

 

Um mehrere Bildteile oder Farben gleichzeitig zu markieren:

Umschalttaste drücken (Taste mit Pfeil nach oben) und mit der Maus, 

das auswählen was man ändern möchte.  

<<< 1 2 3 >>>